Einführung von Sicherheitsmanagementsystemen

25.09.2017 - 26.09.2017
2 Tage
Sicherheitsmanagement
Centrum Obermühle, Haßloch

Einführung von Sicherheitsmanagementsystemen

Natürlich tun Sie eine Menge für die Sicherheit Ihres Unternehmens. Sie lösen sicherheitstechnische Einzelfragen, führen Übungen durch, lassen Ihre Sicherheitskonzepte in regelmässigen Abständen überprüfen, beschäftigen Fachleute mit dem entsprechenden Erfahrungsschatz. Und trotzdem bleibt da ein seltsames Gefühl zurück.

Viele Unternehmer stellen sich die Frage, warum die Sicherheitskonzepte ihres Unternehmens beispielsweise im Qualitätsmanagement-System nicht oder nur halbherzig berücksichtigt sind. Einige haben sich unterdessen auf den Weg gemacht, mit bereits etablierten Methoden aus den Qualitätssicherungssystemen – u. a. dem PDCA-Zyklus – ein Sicherheitsmanagement zu entwerfen und dieses später in einem integrierten Managementsystem zu verbinden.

Im zweitägigen Verismo-Seminar „Einführung von Sicherheitsmanagementsystemen“ gehen wir genau dieser Thematik nach.

Am ersten Tag stellen wir praxisnah die grundlegenden Anforderungen dar. An dem als Option buchbaren zweiten Tag bieten wir einen individuellen Workshop an. Dabei können Fragen der Teilnehmer zu Ihren eigenen Unterlagen und Projekten gemeinsam besprochen und vertieft werden. 

Lesen Sie die genauen Tagesabläufe und mehr im Flyer oben.

Buchungsformular

Sollten Sie ihre Kollegen mitanmelden wollen, wählen Sie hier die Anzahl der anzumeldenden Personen aus (inklusive Ihnen). Tragen Sie zusätzlich die Namen Ihrer Kollegen in das Anmerkungsfeld ein.